ein Jahr, das unerwartet und anders als gewünscht verlief neigt sich dem Ende. Und wir wissen nun auch, wie es auf jeden Fall bis zum 20. Dezember aussieht.

Vielleicht schafft es das Jahr 2020 ja zu einem versöhnlichen Happy End. Für uns und das gesamte Tanzschul-Team gehören zu einem Happy End 2020, dass Ihr und wir gesund und voller Zuversicht dieses Jahr beenden werden.

Selbstverständlich wünschen wir uns die Tanzschule, wenn es zu verantworten und sinnvoll ist, wieder zu öffnen. Im Dezember müssen wir noch geschlossen bleiben.

 

Optimismus ist Pflicht – wir hoffen, dass wir im Januar wieder starten dürfen. Doch neben allen negativen und frustrierenden Momenten, ist dies auch ein Jahr der großen Dankbarkeit und Gemeinschaft trotz Distanz. Dankbarkeit für die vielen aufmunternden Worte, Eure Treue und Euren Zuspruch.

 

Wir haben 2020, in dem alle im Januar noch dachten, dass Kassenbons unser größtes Problem seien, trotz der Umstände viele tolle Aktionen und gemeinsame Momente erlebt:

•             Tanzkurse in der Tanzschule, im Live-Stream oder per Video!

•             das Online-Kindertanzfest mit kleinen Geschenken für die Kinder

•             Distanz in den Mai – mit Überraschungstüten für die Erwachsenen

•             das tolle Kulturprogramm seit November

 

Diese schönen Erinnerungen würden uns fehlen, wenn 2020 ein typisches Jahr gewesen wäre!

 

Im Dezember machen wir weiter, um Euch Ablenkung vom Alltag zu bieten. Denn gerade, da wir physischen Abstand wahren müssen, ist gegenseitige soziale Wärme umso wichtiger.

 

Mit den Beiträgen machen wir es wie im November. Die Dezemberbeiträge werden wir nur von denen einziehen, die es uns ausdrücklich erlaubt haben. Einige haben uns hier die Einwilligung gegeben. Andere haben uns über unseren Unterstützungslink einen Betrag gespendet. Das hilft uns sehr in dieser finanziell angespannten Situation. Falls Ihr die Dezemberbeiträge zahlen möchtet, sagt uns einfach Bescheid, sofern Ihr das nicht bereits gemacht habt.

 

Wir wünschen allen einen schönen ersten Advent!

 

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Ute, Andreas, Christina, Meffi, Silke und Beatrice

© 2020 ADTV-Tanzschule Forum GbR

Am Rathaus 14, 90522 Oberasbach